Skip to main content

Wer pflegt die Pflege? Wir fördern Ihre Gesundhiet.

Wir haben es selbst in der Hand, wie wir leben und arbeiten. Wer über Jahre seine Batterie nur entlädt und nicht wieder auflädt, dem geht auf Dauer der Saft aus. 

Übernehmen Sie jetzt für Ihre Gesundheit die Verantwortung und halten Sie sich auch in Zukunft fit und leistungsfähig. Nutzen Sie dazu einfach die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Gesundheitsangebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements.  

Was ist das BGM?

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) beinhaltet alle gesundheitsförderlichen Maßnahmen, die sowohl auf der Organisationsebene als auch auf der individuellen Verhaltensebene ansetzten. 

Die Arbeitsumgebung des gesamten Teams wird gesundheitsfördernd gestaltet, aber auch die persönlichen Gesundheitsressourcen jedes einzelnen können verbessert und gestärkt werden. 

BGM findet in einem Kontinuierlichen Prozess statt:

1. Analyse:

Ihre Meinung zählt: Anonymisierte Befragungen helfen die Ist-Situation zu erkennen.

2./3. Entwicklung und Umsetzung:

Machen Sie mit: Gemeinsam werden Ideen, Angebote und Strategien entwickelt und anschließend umgesetzt.

4. Bewertung:

Sie sagen, was Sie gut und schlecht finden: Mit Hilfe von Fragebögen können Sie mitteilen, welche Angebote Ihrer Auffassung nach weiterentwickelt oder verändert werden müssen und welche bestehen bleiben können.

Fitness- und Gesundheitsangebote

  • Ernährungsangebote
  • Entspannungskurse
  • Gesundheitsevents
  • Aktive Pause
  • Programme für mentale und körperliche Fitness
  • CrossFit
  • Regelmäßige Massagetermine

Arbeitsplatzgestaltung

  • Ergonomie
  • Arbeitssicherheit (Arbeits- und Gesundheitsschutz)
  • Pausenregelung 

Workshops und Vorträge

  • Stressmanagement / Burnout
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Selbst - und Zeitmanagement
  • Teambuilding
  • Ernährung und Gesundheit …