Schriftgröße:
Sie befinden sich hier: 

Woche der Diakonie 2016: Kommt gut an - ein Lebenslauf mit der Diakonie

Die Diakonischen Einrichtungen in Offenburg stellen in der diesjährigen Woche der Diakonie am Dienstag, den 14. Juni 2016 von 11-15 Uhr ihre Angebote auf dem Lindenplatz in Offenburg vor. Unter dem Motto „Kommt gut an - ein Lebenslauf mit der Diakonie“ präsentieren das Christliche Jugenddorf, die Diakonie-Sozialstation, das Diakonische Werk, die Evangelischen Kindergärten und das Paul-Gerhardt-Werk ihre Arbeitsfelder.

 

Die Hilfen der Einrichtungen reichen von der Schwangerschaftsberatung bis zur Pflege im hohen Alter. Die Arbeit der Einrichtungen besteht darin Menschen in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen, wie auch Bürgerinnen und Bürgern ein ehrenamtliches Engagement in den verschiedensten Bereichen zu ermöglichen.

Die Träger möchten mit ihrer Aktion zeigen, dass die Diakonie dort ist, wo man Sie braucht. Sie ist mit insgesamt 2.000 Angeboten in ganz Baden präsent, um Menschen zu helfen. Etwa 35.000 Hauptamtliche und zahlreiche Ehrenamtliche greifen ihre Aufgaben gemeinsam an.

 

Die Evangelischen Kindergärten begleiten Kinder von einem Jahr bis in Schulalter in ihren Kindertagesstätten. Das Christliche Jugenddorf bietet viele Berufsausbildungen und Begleitung von jungen Menschen an. Das Diakonische Werk hat ein breites Spektrum an Sozialberatung und die Tagesstätte Regenbogen für psychisch erkrankte Menschen im Portfolio. Die Diakonie-Sozialstation ist in der ambulanten Pflege und Versorgung und in der Tagespflege tätig. Das Paul-Gerhardt-Werk hat ein vielfältiges Angebot an Wohn- und Therapieformen für ältere und pflegebedürftige Menschen.

 

In der alljährlichen Woche der Diakonie möchten die Einrichtungen auf ihre Arbeit hinweisen und darauf, dass die Diakonie der evangelischen Kirche Grenzen überschreitet – sie geht auf Menschen zu. Sie lädt Menschen ein, zu ihr zu kommen, wenn sie in Not sind. Und sie lädt Menschen ein, mitzumachen – mit Spenden, mit ihrem Können und Talenten, mit ihrem ehrenamtlichen Engagement, ihren Ideen und ihrer Zeit. Das kommt gut an.

Aktuelle Meldungen

Kennenlernen der neuen Kolleg*innen aus Baden-Baden

Das Paul-Gerhardt-Werk e.V. übernimmt ab Januar 2020 zwei stationäre Pflegeeinrichtungen und einen ambulanten Pflegedienst von der Evangelischen Kirchengemeinde Baden-Baden.weiter lesen

Eröffnung Dietrich Bonhoeffer-Haus

Nun war es Samstag, 16. November soweit – wir konnten mit zahlreichen Gästen die offizielle Eröffnung feiern. Zum Auftakt hielt Frau Dekanin Jutta Wellhöner die Andacht.  weiter lesen

Kontakt

Sprechen Sie mit uns!

Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Service-Telefon:

0781 475-0

Anschrift:

Paul-Gerhardt-Werk e.V.
Rammersweierstraße 116
77654 Offenburg

Kontakt Tab formular

Schreiben Sie uns eine Nachricht!